Horizontale Kreiselpumpe für Traktorantrieb HMEC-D

Die fahrbaren Schlepperpumpen sind besonders flexibel. In beweglichen, semi-stationären und stationären Bewässerungsanlagen können die Pumpen direkt mittels einer Gelenkwelle an der Zapfwelle des Traktors angeschlossen und betrieben werden. Sie können z. B. an eine Beregnungsmaschine, an dem Hydrauliklift eines Traktors oder klassischer Weise auf ein gummibereiftes Fahrgestell montiert werden.

Zuverlässige und leistungsfähige Pumpen, seit jeher.

Die Zentrifugalpumpen mit Getriebe sind, falls kein Elektro- oder Dieselmotor eingesetzt werden kann, beweglich und schnell mit dem Traktor an die Wasserquelle transportiert und in Betrieb genommen. Sie sind in ein- oder zweistufiger Ausführung erhältlich.

Gerne können wir Ihnen zu jeder Pumpe das passende Fahrgestell, die Kardanwelle, die Pumpenanschlussarmaturen und Schläuche anbieten, so dass Ihnen ein komplettes und einsatzfähiges Aggregat zur Verfügung steht.

Maximalleistungen:

  • Fördermenge: 500m³/h
  • Förderhöhe: 170m
Leistungsspektrum Horizontale Kreiselpumpe für Traktorantrieb HMEC-D